Tipprunde zur Fußball-Weltmeisterschaft 2010

Der Riley Snooker Club Gifhorn und der Schachverein Gifhorn veranstalteten zur Fußball-Weltmeisterschaft 2010 eine kleine Tipprunde.
Teilnahmeberechtigt war jeder Besucher einer der beiden Homepages (RSC Gifhorn oder SV Gifhorn). Und das KOSTENLOS.

 

Hier ist der Link zum Tippspiel:

 

!!! www.kicktipp.de/gifhorn-wm2010 !!!

die Abschlussrangfolge:  
Platz Name Alias Verein Pkt.
1. Dr. Wilhelm Baucke Wildsau SV Gifhorn 1959 105
2. Marcel Ebermann marce SV Gifhorn 1959 100
3. Madlen Rötschke MaddieMadlen SV Gifhorn 1959 100
4. Ralf Priebe Alfigator RSC Gifhorn / SV Gifhorn 1959 97
5. Markus Frankiewicz Gambit SV Gifhorn 1959 94
6. Jörg Wohlrabe wohli SV Gifhorn 1959/ SC Haar (München)
91
7. Christian Freitag Samstag SV Gifhorn 1959 90
8. Norbert Schmidt Norbert147 RSC Gifhorn 88
9. Hans-Ulrich Holz lucky-fish RSC Gifhorn 88
10. Martin Ahrens BlauGelb RSC Gifhorn 85
11. Peter W. Kausche bastel SC Braunschweig Gliesmarode 82
12. Drees Habekost tsokebah SV Gifhorn 1959 77
13. Marvin Koch Woelfchen SV Gifhorn 1959 69
14. Erik Priebe
Tigerik RSC Gifhorn 69
15. Tobias Schöttle tobi Gifhorn 50

 

Die beiden besten Tipper (Dr. Wilhelm Baucke und Marcel Ebermann) erhalten, wie es sich für eine WM in Südafrika gehört, einen Krügerrand.

 

Na ja, fast....

die kleinste Goldmünze der Welt:

Material: Gold 585

Gewicht: 0,5 g

Erstausgabe: 2007

Durchmesser: 11mm

Qualität: Polierte Platte

Vorderseite: Springbock

Rückseite: Krüger-Büste

Die besten Tipper auf den Plätzen 3 bis 5 (Madlen Rötschke, Ralf Priebe und Markus Frankiewicz) erhalten, wie es sich für eine Weltmeisterschaft gehört, einen typischen Gewinn aus dem Land des (Ex-)Weltmeisters, einen

 

Wertgutschein über 5,- € aus dem italienischen Eiscafé Adria in Gifhorn.